Jugendarbeit




Die Jugendarbeit des Musikvereins Unterboihingen wird gemeinsam mit dem Musikverein Wendlingen gestaltet. Somit wird ein gemeinsames Musizieren ohne Grenzen gewährleistet. Die Jugend ist sehr facettenreich und lässt den Spaß nicht aus. Es bleibt nicht bei der typischen „Blasmusik“, sondern spricht verschiedene Genres an. Außerdem hat jeder die gleichen Chancen und jeder kann mitmachen.

Vorteile durch den Musikverein

Blockflötengruppe

Bläserklasse

Vororchester

Jugendorchester „Unisono“

Freizeitaktivitäten

Kontakt


Vorteile durch den Musikverein

Für JEDES Alter gibt es das richtige Angebot, um mit Gleichaltrigen nicht nur Musik zu machen, sondern auch Freundschaften und Zusammenhalt aufzubauen. Durch die Teilnahme in einem der Orchester lernt Ihr Kind spielerisch Bühnenpräsenz, Verantwortung und sich weiterzuentwickeln. Gemeinsame Auftritte und Qualifizierungen wie D-Lehrgänge bieten Ihrem Kind Erfolgserlebnisse und eine musikalische Weiterbildung. Natürlich wird auch der Zugang zu Instrumenten erleichtert, da der Musikverein jedem Musiker ein Instrument stellen kann. Ein wichtiger Punkt ist außerdem, dass es nicht wie im Sport Gegner gibt, sondern Akzeptanz und Gemeinschaft auch mit anderen Kapellen bestehen. Auch ist eine gemeinsame Kommunikation egal ob Jung oder Alt möglich. Damit alle Nachwuchsmusiker ohne über- oder unterfordert zu sein in der Probe mitmachen können, ist das Orchesterangebot in Vororchester und Jugendorchester unterteilt.

Nach oben...


Möchtest Du gerne ausprobieren, ob Dir das Musizieren Spaß macht?
- Dann bist Du bei der Blockflötengruppe genau richtig!

Warum eine Blockflötengruppe?

Wir möchten möglichst früh Kinder ansprechen, für Musik begeistern und ihre musikalische Entwicklung mitgestalten. In der Blockflötengruppe lernen Kinder gemeinsam nach Noten zu spielen und innerhalb einer Gruppe zu musizieren. Den Kindern wird damit das spätere Erlernen eines Blasinstruments, beispielsweise auch in der Bläserklasse, vereinfacht. Sie haben außerdem die Gelegenheit, die Auftritte, die Vereine und die Instrumente kennenzulernen.

Was kostet es?

Kursgebühr: 25€ pro Monat (jeweils am Beginn eines Monats zu bezahlen)
Außerdem sind eine Blockflöte, ein Notenständer und/oder ein Notenheft erwerbbar.

Wann und wo?

Es wird in der Regel in 2er-Gruppen unterrichtet, Dauer je Gruppe 30 Minuten. Die genaue Uhrzeit und der Probentag wird zwischen unserer Flötenlehrerin und den Schüler/innen abgestimmt. Prioritäten werden berücksichtigt. Als Probenraum kann das Musikerheim des Musikvereins Wendlingen genutzt werden. Es ist aber auch möglich zu Hause unterrichtet zu werden. Natürlich kommen auch Freizeitaktivitäten wie z.B. sportliche Aktivitäten, Ausflüge und Probenwochenenden in unserem Vereinsleben nicht zu kurz.

Was ist jetzt zu tun?

Einfach die Anmeldung herunterladen und ausgefüllt bei Sabrina Weiß abgeben.

Noch Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne weiter: Sabrina Weiß, Jugendleiterin, Lindengasse 1, 73240 Wendlingen, jugend(at)mvu.de

Nach oben...


Bläserklasse

Die Bläserklasse ist ein Blasorchester im Musikunterricht der Ludwig-Uhland-Schule in Kooperation mit den beiden Musikvereinen Unterboihingen und Wendlingen. Sie ist ein Angebot für Schüler und Schülerinnen der Klassen 3 und 4 und umfasst pro Klassenstufe eine Schulstunde Klassen-Musizieren in der Schule. Der Instrumentalunterricht erfolgt in Gruppen von etwa 2-4 Schülern, in der Regel eine halbe Stunde die Woche.
Folgende Instrumente werden angeboten:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Saxophon
  • Posaune
  • Trompete
  • Tenorhorn
  • Horn
  • Schlagzeug

Die benötigten Instrumente werden durch die Musikvereine an den jeweiligen Schüler, die jeweilige Schülerin vermietet.

Alle Kinder beginnen auf dem von ihnen gewählten Instrument, welches sie nach einigen Vorstellungen ausgewählt haben. Eine musikalische Vorbildung ist nicht nötig. Die Ausbildung wird von aktiven Musiker/innen der Musikvereine übernommen.

Die Bläserklasse ist auch ein guter Einstieg, um nach dem zweijährigen Musikkurs z.B. in dem Vororchester oder dem Jugendorchester der beiden Musikvereine weiterzumachen.

Sie ist ein autonomes Projekt, d.h. die Schüler/innen müssen nicht Mitglied in einem der Musikvereine sein, werden aber schon während der zwei Jahre eingeladen, an den Aktivitäten und Angeboten der Musikvereine teilzunehmen.

Die Bläserklasse ist für alle Kinder gedacht, die ein Musikinstrument erlernen möchten und eventuell auf anderem Wege keine Möglichkeit dazu hätten.

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass es ab dem Schuljahr 2016/2017 eine erste Bläserklasse in Wendlingen geben wird.

Nach oben...


Vororchester

Dieses Angebot richtet sich an Kinder, die erst frisch ein Instrument zu lernen angefangen haben.

  • Alter: Ca. 6-14 Jahre
  • Leitung: Wolfgang Beichter
  • Probezeiten: Mittwochs von 18-19 Uhr im Vereinsheim des Musikvereins Wendlingen

Nach oben...


Jugendorchester „Unisono“

Im Jugendorchester spielen Kinder und Jugendliche, die schon mehrere Jahre auf ihrem Instrument spielen und den D1-Lehrgang erfolgreich absolviert haben.

  • Alter: Ca. 12-25 Jahre
  • Leitung: Wolfgang Beichter
  • Probezeiten: Mittwochs von 19-20 Uhr im Vereinsheim des Musikvereins Wendlingen

Auch ein Aufstieg in das Stammorchester ist mit bestandenem D2-Lehrgang möglich. Dieser erfolgt fließend, sodass Ihr Kind weiterhin auch mit seinen Freunden in der Jugend spielen kann.

Nach oben...


Freizeitaktivitäten

Natürlich sind auch gemeinsame, spaßige Unternehmungen für den Gruppenzusammenhalt und die Zugehörigkeit wichtig. Deshalb organisieren wir Ausflüge wie z.B. Geocachen, Probenwochenenden, Kegeln, Tripsdrill und viele weitere Ausflüge und Konzertreisen.

Nach oben...


Kontakt

Falls Sie Interesse oder Rückfragen haben, stehe ich gerne für Sie zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina Weiß

Nach oben...